Das Blattkultur-ABC der Inhaltstoffe

Für unsere erste Linie 8sam haben wir mit dem Füllhorn aus dem Reichtum unterschiedlichster Naturkosmetikkulturen geschöpft. Und insgesamt 20 Wirk­stoffe kombiniert, die sich bei uns und in aller Welt seit jeher als wohltuend er­wiesen haben. Aber genauso wichtig ist, was wir NICHT verwenden!

Viel Spaß bei der Lektüre der Details.

Unsere Produkte sind frei von:

  • tierischen Bestandteilen
  • ethoxilierten Emulgatoren/Tensiden (PEGs)
  • bedenklichen Konservierungsstoffen und Stabilisatoren (Parabenen,
    Formaldehyden etc.)
  • mineralölbasierenden Stoffen (Paraffin, Vaseline, Silikonöle etc.)
  • CMR Stoffen – krebserzeugende, mutagene oder reproduktionstoxische Stoffe.
  • GMO Stoffen – gentechnisch modifizierte Organismen oder auch
    gentechnisch veränderten Organismen (GVO)
  • organisch-synthetischen Farbstoffen
  • synthetischen Duftstoffen
  • Nanomaterial
  • Nitrosamine
  • Silikonen
  • Kokosöl
  • keine Palmöle oder Palmkernöle (aus konventionellem Ursprung)

A

ACAIBEEREN­ÖL

Das reine Acaibeerenöl – bereits überall in Beerenform als „Superfood“ bekannt – wird aus den Beeren der Acaipalme aus dem Amazonasgebiet (ausschließlich Wildsammlung) durch Kaltpressung gewonnen, wodurch alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Dank dem überaus hohen Anteil an Antioxidantien dient es als hochwirksamer Radikal­fänger für die Haut. Freie Radikale, die sich z.B. in UV-Strahlen befinden und für frühzeitige Hautalterung und Faltenbildung verantwortlich sind, werden neutralisiert. Die enthaltenen Linol- und Ölsäuren unterstützen die schüt­zende und präven­tive Funktion, sorgen gemeinsam mit Phyto­sterolen für die Stabi­lisierung der Hautbarriere und halten die Feuchtigkeit.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
Euterpe Oleracea fruit oil

B

Birke Dest., kbA

Das Birkendestillat wird aus der weißen Rinde der Birke gewonnen. Es wirkt schmerzlindernd und entzündungs­hemmend, stimuliert die Zellerneuerung und unterstützt somit die Regeneration der Oberhaut. Das Destillat hat eine positive Wirkung auf trockene und geschädigte Haut, ver­schafft bei Ekzemen, Hautausschlägen sowie Neurodermitis Linderung und hat eine reinigende und desinfizierende Wirkung.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
BETULA ALBA LEAF WATER

Bisabolol (aus Kamillenöl)

Bisabolol ist ein entzündungshemmender und haut­be­ruhigender Wirkstoff, der im ätherischen Öl der Kamille vor­kommt. Aufgrund seiner antientzündlichen und gut verträg­lichen Eigenschaften ist Bisabolol besonders bei emp­find­licher Haut zu empfehlen. Zudem regt Bisabolol nachweislich den Hautstoffwechsel an, fördert die Aufnahme anderer Wirk­stoffe in die Haut und wirkt u.a. Pigmentflecken ent­gegen.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
BISABOLOL

C

Copaibaöl (Wildsammlung)

Dem reinen Copaibaöl wird in Südamerika seit jeher eine legendäre Wirkung attestiert. Biologisch betrachtet ist es das ölhaltige Harz der Pfanzengattung Copaifera. Es wird durch Kaltpressung gewonnen, wodurch alle wertvollen Inhalts­stoffe erhalten bleiben. Es wirkt entzün­dungs­hemmend, schmerzlindernd und ist daher auch bei Akne, Neurodermitis und gereizter Haut zu empfehlen. Die Haut wird extrem beruhigt und gepflegt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
COPAIFEIRA OFFICINALS RESIN

Corn (Maisstärke)

Die natürliche Maisstärke besitzt starke Mattierungs­eigen­schaften und vermindert dadurch weitest­gehend das Glänzen der Haut. Darüber hinaus bietet es der Haut aufgrund der sehr hohen Bindungsfähigkeit von Wasser Feuchtig­keits­schutz. Maisstärke sorgt für ein seidiges Hautgefühl und einen matten Teint.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
DISTARCH PHOSPHATE

D

DUFTSTOFFE

Citral

Citral ist eine schwach gelb­liche Flüssigkeit mit intensiv frischem Zitronenduft. Citral kann in reiner Form sowie im Gemisch in Kon­zen­tra­tionen ab 1% reizend auf die Haut wir­ken. Wir verwenden Citral ledig­lich unter 1% dosiert, möch­ten trotzdem diesen ausdrück­lichen Hinweis für Duft­stoff­aller­giker geben!

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
Citral

Limonene

Limonene ist ein natürlicher Bestandteil verschiedenster äther­ischer Öle. Limonene kann in reiner Form sowie im Gemisch in Konzentrationen ab 1 % reizend auf die Haut wir­ken. Wir verwenden Limonene lediglich unter 1% do­siert, möchten trotzdem diesen aus­drück­lichen Hinweis für Duft­stoff­allergiker geben!

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
Limonene

Limette

Das erfrischende Limettenöl wirkt belebend und besitzt eine milde antiseptische Wir­kung. Es kann eine auf­mun­ternde Wirk­ung her­vor­rufen.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
CITRUS AURANTIFOLIA PEEL OIL EXPRESSED

Rosmarin

Der würzig riechende Rosmarin zeichnet sich besonders durch seine milde antiseptische und durchblutungsfördernde Wirk­ung aus. Rosmarinöl enfaltet eine anregende Wirk­ung und einen be­leben­den Duft.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
​ROSMARINUS OFFICINALS LEAF EXTRACT

Königs­jasmin

Das Jasminöl wird aus den Blüten der Jasmin hergestellt. Als drittteuerstes Öl der Welt ist es ein sehr wertvolles ätherisches Öl, das mit seinem angenehmen Duft beruhigend, sinnlich und entspannend wirkt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
JASMINUM GRANDIFLORUM FLOWER EXTRACT

Lavendelöl

Das Lavendelöl ist für seine aromatherapeutischen Eigen­schaften bekannt und wird gern in der Kosmetik als ent­spannen­der, ent­zündungs­hemm­ender Wirk­stoff sowie als Aroma­stoff verwendet.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
LAVANDULA ANGUSTIFOLIA (HERB) OIL

E

Edelweiß­extrakt

Das Edelweiß wirkt dank seiner antioxidativen Eigenschaften als natürliches Anti-Aging-Mittel. Es neutralisiert freie Radi­kale, die sich z.B. in UV-Strahlen befinden und u.a. für früh­zeitige Hautalterung und Faltenbildung verantwortlich sind. Der Extrakt der Bergblume versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, einem natürlichen leichten UV-Schutz und wirkt gleichzeitig entzündungshemmend.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
LEONTOPODIUM ALPINUM FLOWER/LEAF EXTRACT

G

Glycerin natural

Glycerin natural ist als Zuckeralkohol und der einfachste dreiwertige Alkohol in der richtigen Dosierung sehr haut­ver­träg­lich. Er ist ein natürlicher Feuchthaltefaktor der Haut, der Wasser in die obere Hautschicht transportiert, um dieses dort zu binden und somit vor Aus­trockung und Hautschäden zu schützen. Der Mythos, glycerinhaltige Kosmetik würde die Haut austrocknen, ist also nur bedingt richtig. Es kommt auf die Höhe der Konzentration an. In Hautcremes mit < 10% Glycerin erfüllt dieser Wirkstoff eine sehr effektive Haut­be­feuch­tung. Dadurch wird der Aus­trockung der Haut langfristig entgegengewirkt und die Elastizität der Haut erhöht.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
GLYCERIN

Granatapfel­samen­extrakt

Der Granatapfel bewährt sich seit langem in der hiesigen Naturkosmetik. Sein Granatapfelsamenextrakt wirkt zell­er­neu­ernd, unterstützt die Regeneration des Gewebes, erhöht die Hautelastizität und stimuliert die Selbst­hei­lungs­kräfte. Gemeinsam mit der hohen anti­oxi­dativen Wirkung beugt der Extrakt auf natürliche Weise frühzeitiger Haut­alter­ung und Faltenbildung vor und eignet sich somit besonders für reife und beanspruchte Haut. Seine ent­zün­dungs­hemmende Eigenschaft hilft auch bei der Pflegeroutine neurodermitischer und geschädigter Haut.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
PUNICA GRANATUM SEED EXTRACT

H

Heidelbeer­extrakt

Dank einer Vielzahl enthaltener Antioxidantien und Vitamine versorgt der Heidelbeerextrakt die Haut mit Feuchtigkeit, erhält ihre Elastizität und schützt vor freien Radikalen. Vorwiegend wirkt er adstringierend und antimikrobiell.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
VACCINIUM MYRTILLUS FRUIT EXTRACT

Hibiscus­extrakt

Hibiscus gehört zu der Familie der Malvengewächse. Hibiscusextrakt versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und bietet dank starker antioxidativer Eigenschaften Schutz vor freien Radikalen und fördert die Elastizität und Flexibilität der Haut. Es wirkt abschwellend und straffend.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
HIBISCUS SABDARIFFA FLOWER EXTRACT

Hopfen­extrakt

Hopfenextrakt wirkt stimulierend auf die Kollagenproduktion. Die Haut gewinnt dadurch an Spannkraft, weshalb die Anwendung besonders bei reifer Haut zu empfehlen ist. Der Extrakt der Hopfenpflanze wirkt außerdem entzündungs­hemmend und beruhigend und ist eine Wohltat für die trockene, reife Haut.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
HUMULUS LUPULUS (HOPS) CONE EXTRACTT

Hyaluron­säure (fermentiert)

Unsere fermentierte Hyaluronsäure, auch “vegetarische Hyaluronsäure” genannt, wird im Gegensatz zur tierischen Hyaluronsäure durch den biotechnologischen Prozess der Fermentation hergestellt.
Hyaluronsäure ist ein wichtiger natürlicher Bestandteil des Körpers, der als Feuchtigkeitsbinder wirkt und der Haut dadurch Spannkraft und Elastizität verleiht. Die körpereigene Produktion nimmt im Alter jedoch ab und so wird Hyalu­ron­säure gerne als Anti-Aging Mittel eingesetzt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
SODIUM HYALURONATE

K

Konservier­ungs­stoffe

Wir verwenden ausschließlich für Naturkosmetik zugelassene und von der EU-Kommission als unbedenklich eingestufte Konservierung. Dafür haben wir uns bewusst entschieden, da wir einen Befall von Mikroorganismen, Bakterien und Keimen in unseren Produkten unbedingt ausschließen wollen. Aller­dings dosieren wir diese Stoffe so niedrig, dass unsere Pro­dukte kein „langlebiges“ Mindesthaltbarkeitsdatum haben.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
POTASSIUM SORBATE
SODIUM BENZOATE
oil

M

Mandelöl, kbA

Das milde Mandelöl versorgt die Haut durch einem hohen Anteil an Linolsäure mit Feuchtigkeit und nimmt das Spannungsgefühl. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit ist es besonders für empfindliche geeignet. Dies gilt auf Grund der rückfettenden Eigenschaften auch für trockene Haut und sogar bei Neurodermitis. Mandelöl schleust wertvolle Mineralien wirksam und tief in die Hautzelle ein, wodurch die Haut aufgepolstert und spürbar geglättet wird. Außerdem ist die Haut dank des natürlichen leichten Lichtschutzfaktors vor UVA-Strahlen geschützt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
Prunus Amygdalus Dulcis (sweet Almond) oil

Melissen­extrakt

Der beruhigende Melissenextrakt unterstützt die Haut mithilfe seiner antiviralen Eigenschaften. Empfehlenswert ist es zur Pflege irritierter, allergischer Haut sowie bei Hautausschlag und Ekzemen. Melisse wirkt ausgleichend, beruhigend auf das Nervensystem und trägt zur Entspannung der Haut bei.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
MELISSA OFFICINALIS LEAF EXTRACT

P

Paranussöl (Wildsammlung)

Paranussbäume wachsen in den Regenwäldern Südamerikas. Das reine Paranussöl wird aus den Samen des Baumes (ausschließlich Wildsammlung) durch Kaltpressung ge­wonnen und zeichnet sich besonders durch seine feuch­tig­keits­spendende und -erhaltende Eigenschaft aus. Das Paranussöl schützt die Hautbarriere und vermindert den Feuchtigkeitsverlust dank seines hohen Anteils an Linolsäure. Auch für reife Haut ist es empfehlenswert, da es stimulierend auf die Kollagenproduktion wirkt. Das unterstützt den Erhalt der Spannkraft und wirkt einer frühzeitigen Hautalterung und Falten entgegen. Unterstützt wird der natürliche Anti-Aging Effekt durch einen hohen Anteil an antioxidativem Selenium.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
BERTHOLLETIA EXCELSA SEED OIL

Passions­fruchtöl (Wildsammlung)

Das reine Passionsfruchtöl wird aus den Samen der Passionsblume aus Südamerika (ausschließlich Wild­samm­lung) durch Kaltpressung gewonnen. Dank des sehr hohen Anteils an Linolsäure übernimmt es eine schützende Funktion für die Haut. Das Passionsfruchtöl beruhigt, stabilisiert und regneriert die Hautbarriere. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und der Feuchtigkeitsverlust wird reduziert, was zusätzlich zu einem zarten Hautgefühl verhilft. Besonders geeignet ist das Öl somit für trockene und sensible Haut und dank talgregulierender Wirkstoffe – sogar für ölige Haut. Die Talgproduktion wird reguliert, ohne dabei einen „Rebound-Effekt“ hervorzurufen.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
PASSIFLORA EDULIS SEED OIL

Pentylene Glycol natural

Pentylene Glycol natural, welches vorwiegend aus Zucker­rohr-Bagasse und Maiskolben hergestellt wird, gehört zu der Gruppe der zweiwertigen Alkohole und wirkt somit feuchtigkeitsspendendund feuchtigkeitsbindend. Die Haut wird also nicht, wie es bei vielen anderen Alkoholen der Fall sein kann, ausgetrocknet sondern ganz im Gegenteil optimal durchfeuchtet. Es handelt sich um einen hautverträglichen Wirkstoff, der somit auch bei sensibler Haut verwendet wird und dank seiner antimikrobieller Eigenschaft die Pflege un­reiner Haut unterstützt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
Pentylene Glycol

pH-Wert

Der optimale pH-Hautwert ist ein wenig sauer und liegt bei 5,5. Um eine gesunde Haut zu haben, sollten Kosme­tik­produkte auch auf die Regulierung des Säure­schutz­man­tels der Haut und somit auf den pH-Wert der Produkte achten. Wir erzielen diese optimale Regulierung und die Stabi­lisierung des pH-Wertes durch den Einsatz von Zitronen – und Milchsäure. Achtung – auch unsere Milchsäure ist selbstverständlich vegan, da sie durch Fermentierung aus pflanzlichen Kohlenhydraten gewonnen wird.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
Citric acid
Lactic acid

S

Salbei­extrakt

Salbeiextrakt besitzt eine starke antibakterielle Wirkung und pilzfeindliche Eigenschaften. Außerdem weist es zusammen­ziehende und schweißhemmende Merkmale auf, was die Verwendung sowohl bei fettender und unreiner Haut als auch bei Akne sehr empfehlenswert macht. Salbeiextrakt wirkt Entzündungen entgegen.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
SALVIA OFFICINALS LEAF EXTRACT

Sheabutter, kbA

Sheabutter ist ein pflanzliches Fett, welches aus den Nuss­kernen der Früchte des afrikanischen Sheabaumes ge­wonn­en wird. Die gut verträgliche Sheabutter versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, wirkt rückfettend und beruhigt die Haut. Es entfaltet auf der Haut beruhigende Eigenschaften und eignet sich daher besonders zu Anwendung bei trocke­ner, irritierter und neurodermitischer Haut. Sheabutter unterstützt die Hautbarriere, reguliert Verhornungsstörungen und unterstützt die Regeneration und den Aufbau von Zellen, was einen natürlichen Anti-Aging-Effekt mit sich bringt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER

Sonnen­blumen­öl, kbA

Das mild pflegende Sonnenblumenöl versorgt die Haut dank enthaltener Linolsäure mit Feuchtigkeit und sorgt für eine Barriere schützende Wirkung in der Haut, welche die Feuchtigkeit optimal hält. Das leichte Öl pflegt/ hydriert die Haut und macht sie geschmeidig, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Sonnenblumenöl beruhigt leicht irritierte und sensible Haut und eignet sich aufgrund seiner niedrigen Viskosität auch für Haut mit fettender Tendenz. Es ist reich an Vitamin E, ein natürliches Antioxidant. Dadurch werden Zellschäden gemindert und einer frühzeitigen Hautalterung und Faltenbildung wird vorgebeugt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL

Squalan pflanzlich (Phytos­qualan)

Squalan ist ein hauteigener Feuchtigkeitsspender, der (als Talg) in der Barriereschicht der Haut vorkommt. Der pflanzliche Wirkstoff wird u.a. aus Oliven gewonnen und schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust. Dank seiner hohen Spreizfähigkeit ziehen mit Squalan angereicherte Cremes schnell ein und hinterlassen keinen Fettfilm auf der Haut. Wegen seines guten Einziehverhaltens hilft Squalan dabei, weitere Wirstoffe in die Haut zu transportieren und unterstützt die Langzeitpflege. Der Wirkstoff sorgt für ein angenehm weiches Hautgefühl.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
SQUALANE

T

Tocopherol (Vitamin E)

Tocopherol, eine Form des Vitamin E, ist ein starkes natürliches Antioxidant, (welches hilft schädliche Einflüsse abzuwehren) und stimulierend auf die Kollagenproduktion wirkt und somit den Verlust von Spannkraft verhindert. Die Wirkung freier Radikale, die sich z.B. in UV-Strahlen befinden, wird gehemmt. Zellschäden und daraus resultierende frühzeitige Hautalterung, sowie Ausbildung von Altersflecken und Faltenbildung werden verhindert, da die Haut geschützt wird. Tocopherol wirkt außerdem feuchtigkeitsspendend.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
TOCOPHEROL

Tomaten­extrakt

Das im Tomatenextrakt enthaltene Antioxidant Lycopin schützt als effektiver Radikalfänger die Haut und hilft dabei, UV-Strahlung abzuwehren und somit den vorzeitigen Hautalterungsprozess, Faltenbildung und Pigmentflecken zu verhindern. Somit wird der Haut durch das erfrischende Tomatenextrakt ein natürlicher leichter Schutz vor UV-Strahlen und anderen äußeren Einflüssen geboten. Es wirkt belebend und erfrischend.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
SOLANUM LYCOPERSICUM (TOMATO) FRUIT EXTRACT

Trauben­kern­öl

Traubenkernöl ist ein leichtes und gut verträgliches Öl, welches die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie gleich­zeitig vor frühzeitiger Hautalterung schützt. Während enthaltene Linolsäure feuchtigkeitsspendend wirkt und zu einem zarten Hautgefühl verhilft, bewirkt der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren, dass das pflegende Öl schnell einzieht und nicht fettet.
Der antioxidative Zellschutz wird durch enthaltene Anti­oxidantien gewährleistet, die die Haut vor freien Radikalen und somit vor frühzeitiger Hautalterung und Faltenbildung schützen. Das Traubenkernöl wird u.a. bei trockener, spröder und zu Neurodermitis neigender Haut verwendet.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL

W

Waschnuss­extrakt

Der Waschnussextrakt, welcher aus den Nüssen des Waschnussbaumes in Asien gewonnen wird, eignet sich sehr gut für eine milde, schonende und dennoch gründliche Gesichtsreinigung. Da der Extrakt eine niedrige Fettlöslichkeit aufweist, wird der Schutzmantel der Haut während der Reinigung geschont und die Haut wird gleichzeitig gepflegt.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
SAPINDUS MUKUROSSI PEEL EXTRACT

Z

Zitronen­myrte­extrakt, kbA

Zitronenmyrte ist ein australisches Myrtengewächs. Dank seiner antiseptischen Eigenschaften wird es gerne bei zu Akne neigender und fettiger Haut verwendet. Es hilft, Keime zu reduzieren und zu bekämpfen.

Zu finden in:

INCI DEFINITION:
BACKHOUSIA CITRIODORA (LEMON MYRTE) LEAF EXTRACT