Josephine Roy
im Interview

Warum ist Achtsamkeit wichtig für Dich?

Achtsamkeit ist einfach in jeder Hinsicht wichtig im Leben – egal ob man mit seinen Mitmenschen achtsam umgeht, Tieren, der Natur, unserer ganzen Erde. Ich lebe sehr nach dem Prinzip ‘Was du nicht willst, was man Dir tut, das füge auch keinem anderen zu.’

Wie achtsam lebst Du?

Ich bin bei weitem (noch) nicht perfekt. Auch ich mache immer noch viele Fehler im Alltag, mache Ausnahmen, aber ich entwickele mich tagtäglich weiter, versuche Alternativen für mich und auch für meinen kleinen Hund Joy beispielsweise zu finden, tausche mich viel mit anderen Menschen über dieses Thema aus, egal ob auf Instagram bzw. allgemein Social Media oder im Privatem, zum Beispiel mit meinem Freund Jannis Hain (ebenfalls Schauspieler). Dieser Austausch ist so unfassbar produktiv und erfüllend. Und man lernt jeden Tag ein klein wenig dazu und kann an sich arbeiten.

Hast Du immer schon besonders achtsam gelebt?

Ich habe ab dem Zeitpunkt, wo ich zum ersten Mal von dem Thema tangiert wurde (immer mehr) versucht, achtsam(er) zu leben. Wie lange das schon so geht, kann ich schwer sagen. Es ist ein laufender Prozess, aber ich schätze mal, fünf Jahre lang geht das auf jeden Fall schon so!

Benutzt Du generell überwiegend Naturkosmetik?

Bei Pflegeprodukten auf jeden Fall! Chemie kommt mir eigentlich gar nicht (mehr) ins Gesicht bzw. allgemein auf die Haut. Ich bin ja auch total gegen unnötige, medikamentöse Behandlung. Bei Krankheiten versuche ich meistens auch zuallererst den natürlichen Weg mit Hausmittelchen. Aktuell habe ich beispielsweise eine eher schlechte Haut mit Pickelchen (aufgrund von Hormonproblemen nach dem Absetzen der Pille). Bislang versuche ich aber noch den rein natürlichen Weg, habe keinen Hautarzt, der mir irgendwelche chemischen Mittelchen verschreibt, aufgesucht. Bei dekorativer Kosmetik muss ich erst mal meinen riesigen Haufen an Vorrat aufbrauchen (#Bloggerproblems und so), ich kaufe seit Jahren nichts Neues mehr! Aber ich habe es auf jeden Fall vor, mich dort ebenso weiterzuentwickeln.

Was findest Du besonders gut an Blattkultur?

Natürlich die natürlichen Inhaltsstoffe und den (trotzdem) so angenehmen Geruch der Produkte.

Was sind Deine Beauty-Tricks?

Ganz wichtig: jeden Tag gut abschminken (ich benutze am liebsten wiederverwendbare Pads), der Haut auch mal Ruhe gönnen und kein Make-up etc. tragen sowie regelmäßige Peelings! Eh klar, aber absolut nicht zu vergessen sind genügend Schlaf, wenig oder gar keinen Alkohol, ungesunde Snacks etc.

 

Besuche Josephine Roy auf www.linktr.ee/Josephineroy

 

0

Your Cart